Tauchen und Me(h)er
  Unterwasservideoanlage und Tauchreise Ägypten
 
Es war mal wieder eine Tauchreise geplant.
Diesmal sollte es nach Marsa Alam an das Rote Meer gehen.
In die Anlage von Werner Lau- "Oasis-Diveresort".
Das ausschlaggebende war nicht nur die tolle Anlage und das schöne Hausriff, sondern auch, dass es kein Animationsprogramm gibt und damit keinen Discolärm oder ähnlichen Mist, auf den ich gut und gerne verzichten kann.....


Hat sich leider erstmal zerschlagen. Aufgrund der Ereignisse in Ägypten haben wohl ziemlich viele Leute storniert und die Airlines haben willkürlich einen anderen Abflugtermin (4 Tage später als geplant) angesetzt, in der Hoffnung, so nicht mit halbleeren Flugzeugen fliegen zu müssen.
Der Termin passte aber gar nicht in unsere Urlaubsplanung. 
Es wurde uns alternativ ein Abflug ab Brüssel angeboten. Nur die Hin- und Rückfahrt nach Brüssel hätten wir selber zu tragen......schönen Dank auch!
Und eine Anlage in Hurghada hätten wir auch bekommen können-- nur Hurghada muss auch nicht sein. Also erstmal alles storniert und den Herbst 2011 in`s Auge gefasst.
Was soll`s - schon schade, aber nicht zu ändern.



Mit dieser Videoanlage wollte ich im März 2011 den Unterwasserlebewesen im Roten Meer auf die Pelle rücken....






Vielleicht gelingt mir ja im Herbst so eine einmalige Aufnahme....
(aber Haie sind eigentlich ganz lieb oder, wie ein Hundebesitzer vielleicht sagen würde: ".. er will nur spielen...")



 
  Heute waren schon 1 Besucher (8 Hits) hier!



Alle Seiten und deren Inhalte unterliegen dem Copyright